Gravel Fondo Ride – Heidelberg
Zukünftige Events

Gravel Fondo Ride – Heidelberg

 

Strecken

Um allen Gravelbike-Fans die Zeit bis zum Hauptevent Herbst zu verkürzen lädt VOTEC am Samstag, 06. Mai 2107 zum Gravel Fondo Ride in Heidelberg.

Mit demselben Spirit wie im vergangen Herbst werden wir an einem Tag die schönsten Strecken rund um Heidelberg befahren. Als Inspiration für den Tag haben wir einen herausragenden Ride durch den Odenwald zusammengestellt! Los geht es gemeinsam am Samstag um 10.00 Uhr morgens am fahrstil Klubhaus in Heidelberg. Wir werden dort für Interessierte einige VOTEC VRX der neuesten Generation als Testbikes im Gepäck haben und spendieren den Kaffee vor dem Ride sowie den Imbiss danach. Ladet euch den GPS-Track auf eure GPS-Geräte, es gibt keine Beschilderung oder Guides. Das heißt, nach einem gemeinsamen Kaffee könnt ihr den Ride auf eigene Faust oder mit Freunden in Angriff nehmen. Gerne könnt ihr euch auch an die fahrstil-Truppe hängen. Nach dem Ride seid ihr herzlich willkommen noch im fahrstil Klubhaus zu fachsimpeln, das eine oder andere erfrischende Getränk zu euch zu nehmen und die müden Beine zu regenerieren. Wir freuen uns auf euch! #onroadoffroadrepeat

Damit wir vorher etwas planen können bitten wir euch die Eventteilnahme per Klick im Strava Club zu bestätigen. Eine Anmeldegebühr gibt es nicht. Bitte beachtet, dass es kein Wettkampf ist und alle Teilnehmer die Strecke auf eigene Verantwortung befahren. Es gibt keine Verpflegungsstationen auf der Strecke. Wege unter 2m Breite sind schiebend zu bewältigen. Verhaltet euch respektvoll gegenüber anderen und der Natur. Was das geeignete Material angeht wisst ihr was wir empfehlen 😉 das VOTEC VRX Gravelbike mit 35mm breiten Reifen oder mehr.

Strecke

  • Samstag |  75 km | 1900 hm

Meldet auch in unserem Club auf Strava an und bestätigt dort die Teilnahme beim unserem Ride.

 
 
Zeitplan
 
Samstag, 06. Mai
10:00
Treffpunkt Fahrstil Klubhaus, Emil-Maier-Str. HD
 
FAQ
 
  • Welches Bike brauche ich, um beim Gravel Fondo teilnehmen zu können?

    Unsere einzige  Regel ist – Dropbar, also Rennbügel. Den meisten Spass machen auf den Strecken Gravel- und Cyclocross-Bikes mit Reifenbreiten um 35mm. Ihr könnt aber ich mit einem 29er-Monstercrosser oder mit eurem Renner mit robusten 28mm Reifen dabei sein. Gravelbiken bedeutet für uns #onroadoffroadrepeat 🙂

Instagram